Freitag, 12. Juni 2015

Gemüsesuppe auf Spanisch

Es ist wieder wärmer geworden und an diesen Tagen habe ich oft keine Lust groß zu kochen und auch nicht wirklich was "Richtiges" zu essen. Den Spaniern geht es wohl oft so, deshalb gibt es dort die leckere Gazpacho, eine kalte Gemüsesuppe für heiße Tage.

Hier mein Rezept für zwei Personen

1 Paprika
1 Gurke
1 Dose Tomaten 
1 große Frühlingszwiebel
1 Knoblauchzehe
50 g Paniermehl
1 EL weißen Essig
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer 
Agavendicksaft
Oregano

Das Gemüse klein schneiden. Etwas Paprika als Deko aufheben. Sonst die Zwiebel, Knoblauch und das restliche Gemüse in den Mixer geben. Essig und Öl dazu sowie das Paniermehl. Zum Schluss etwas Oregano dazu und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

Die Paprika auf die Suppe geben.


Geht super schnell und schmeckt richtig lecker! Kann man auch gut mitnehmen zum Picknick oder der nächsten Grillparty.

Liebe Grüße
Razi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen