Freitag, 27. Oktober 2017

Burrito Baby

In Mannheim gibt es einige rein vegetarische Restaurants mit vielen veganen Möglichkeiten. Eines davon ist das Burrito Baby. Noch recht neu und mitten in den Quadraten. Trotzdem etwas versteckt und gerät leider manchmal in Vergessenheit. Was es nicht unbedingt verdient hat. 

Als ich dort war, wurden wir schnell bedient. Die Einrichtung ist etwa kühl und dieses Plastikzeug auf dem Tisch hat mir nicht so sehr gefallen. Aber es soll wohl ein typisches Schnellrestaurant verkörpern.

Es gibt mexikanisches Essen wie Burritos, Tacos und Quesadillas ohne Fleisch. Die veganen Möglichkeiten sind gekennzeichnet. Wem das alles nicht gefällt, kann sich auch selbst seinen Burrito zusammenstellen. 

Ich hatte das leckerste Kokoswasser überhaupt von Fountain of Youth und einen riesigen veganen Burrito, der mich so satt gemacht hat und sehr gut geschmeckt hat. 


Die Preise sind absolut ok und wer mag, kann sich auch noch einen Taccosalat bestellen oder Mais-Chips als Vorspeise.


Das Burrito Baby sollte auf jeden Fall im Gedächtnis bleiben und ich werde auch noch die Tacos probieren.

Die Adresse lautet:

Burrito Baby
D 4, 5
68159 Mannheim.

Hier gibt es noch einen Blick in die Speisekarte.

Liebe Grüße
Razi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen