Samstag, 29. März 2014

Earth Hour 2014

Heute ist es wieder soweit. Für 60 Minuten steht die Welt still. Naja fast...

Ab 20:30 Uhr schalten weltweit Millionen von Menschen für eine Stunde lang ihr Licht aus. Die Bilder des letzten Jahres waren beeindruckend. Viele Großstädte waren dunkel und überall wurde zum Schutz der Welt das Licht ausgemacht. Manche halten dies für unnötig, aber ich finde diese Aktion gut und denke, wir sollten mindestens einmal im Monat eine Earth Hour einlegen. Wenn alle mitmachen, dann kann ich mir nicht vorstellen, dass es unnötig ist. Es gibt so viele Kleinigkeiten, die wir ändern könnten um unsere Erde zu schützen oder die Lage nicht noch mehr verschlimmern. Leider ist es vielen total egal. Strom wird verschwendet, Wasser verplätschert und Müll überall hingeworfen. Abgase unendlich in die Luft geblasen. Für mich ist das ein unverantwortliches Verhalten. Natürlich liebe ich meinen "Luxus" in meiner Welt, aber mit kleinen Einschränkungen könnte jeder von uns leben und sicher auch etwas bewegen. 

Ich werde heute Abend mein Licht aus lassen!

Viele große Städte veranstalten auch Treffen zum Umweltschutz mit Fackeln und Kerzen und gemeinsamen Treffen zum Schutz der Erde.

Mehr Infos und Bilder kann man auch hier bei Facebook finden.

Heute Abend, Licht aus, Kerze an!

Liebe Grüße
Razi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen