Montag, 12. Oktober 2015

Fack ju Göthe 2

Wer mich kennt oder meinen Blog regelmäßig verfolgt, weiß, dass auch ich eine der absoluten Elyas-Fans bin. Natürlich schon immer und viel mehr als alle anderen. 

Deshalb musste ich auch gleich mit meiner Freundin, die fast genau so ein großer und natürlich auch schon ewiger Elyas-Fan ist, ins Kino zum zweiten Teil von Fack ju Göthe. 

Der erste Teil war super lustig und ein riesen Erfolg, deshalb wurde gleich ein zweiter Teil abgedreht, der nicht weniger witzig ist. Als Bonus für uns riesige und einzigartigen Fans gibt es noch viele ohne T-Shirt Szenen mit dem Star des Films.

Es gibt auch wieder eine Geschichte mit Herz und viel Witz, die jeden begeistert und auch die Männer können Spaß haben trotz der vielen ohne Shirt Szenen.

Herr Müller geht mal wieder absolut in seiner Lehrerrolle auf und geht mit seinen Lieblingschaoten auf Klassenfahrt. Was er dort erlebt und wie alle noch mehr zusammenwachsen erfahrt ihr im Film.

Hier der Einblick.

Wer noch nicht im Kino war, sollte auf jeden Fall noch gehen. Der Kinorekord ist für dieses Jahr eh schon geknackt und inzwischen kann man den Film auch ohne Gequieke und Geschrei genießen.

Liebe Grüße
Razi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen