Montag, 31. August 2015

Rote Beete Quiche

Seit drei Wochen bestelle ich mir die Biokiste vom Bauern Dirk und ich freue mich immer wieder wie lecker und frisch das Obst und Gemüse schmeckt. Es ist saisonal und vieles auch regional. 

In der letzten Kiste waren drei Knollen rote Beete und daraus habe ich eine kleine Quiche gezaubert.

Für die Form habe ich einfach eine Springform mit 20 cm Durchmesser verwendet.

Zutaten für die Quiche

200 g Mehl
50 g Butter
50 g Frischkäse
Salz
50 ml Wasser
3 Knollen rote Beete
150 g Tofu
120 ml Hafermilch
50 ml Olivenöl
1 Schalotte 
Sesam und Sonnenblumenkerne

Den Teig herstellen aus dem Mehl, Butter, Frischkäse, Prise Salz und Wasser. Ich habe die Masse erst mit dem Löffel verrührt und dann mit den Händen zu einem Teig verknetete.

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Den Teig ausrollen und in die Springform drücken mit einem kleinen Rand.

Rote Beete und Zwiebeln in Stücke schneiden. Den Tofu zerkrümeln und mit Hafermilch, Olivenöl und etwas Salz mischen. Das Gemüse dazu und alles vermengen. Auf den Teig geben, etwas nach unten drücken und mit Sesam und Sonnenblumenkernen betreuen.


Für etwa 45 Minuten backen.

Liebe Grüße
Razi



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen