Montag, 8. Juni 2015

Projekt Wasserwoche

Viele werden wissen, was es mit dem Projekt Wasserwoche auf sich hat. Denn Gerolsteiner hat einen riesen Aktion gestartet und vorab 3000 Wochenvorräte Wasser verschenkt um dieses Projekt zu starten. Ich habe mich auch beworben, nur blöderweise vergessen per Mail zu bestätigen. Zum Glück habe ich auch bei einem Gewinnspiel zur Wasserwoche auf dem tollen Blog GourmetGuerilla mitgemacht und dort mein Wasser gewonnen. 

So kam letzte Woche ein schwerer Karton bei uns ins Haus. Die armen Briefträger, die das Wasser in ganz Deutschland verteilen mussten. Da würde ich wohl auch streiken. 
Leider kam das Paket nur bis ins Erdgeschoss. So musste ich 4 x 6 Flaschen in den vierten Stock im Altbau tragen. Aber so fängt das Fitnessprogramm schon vor der Wasserwoche an.

Gerolsteiner hat aufgerufen in der Woche vom 08.06.2015 bis 14.06.2015 nur Wasser zu trinken um uns zu ermuntern gesünder zu leben und das Ergebnis nach einer Woche zu ermitteln.

Deshalb heißt mein neuer Freund an meiner Seite Gerolsteiner. In der wirklich praktischen 0,75er Plastikflasche ist es recht leicht. 



Sie passt in die Hand, in die Tasche, kann mit zum Sport, auf die Rheinwiese oder mit auf die Couch!

Verboten in der Woche sind Softdrinks, Alkohol und Kaffee. Erlaubt ist Milch, Smoothies und ungesüßter Kräutertee. 



Mehr Infos über die Wasserwoche und Tipps für den ersten Tag erhaltet ihr hier.

Mitmachen kann jeder, auch mit anderem Wasser. Aber das Gerolsteiner Wasser schmeckt wirklich sehr weich und lecker.

Also auf in eine gesunde Woche ohne Sojalatte, Cocktails und Rotwein.

Liebe Grüße
Razi

Kommentare: