Montag, 24. November 2014

Schokotassenkuchen

Manchmal habe ich Lust auf Kuchen oder Schokolade, aber nichts ist im Haus. Dann muss schnell eine Lösung her. Dafür ist der Kuchen aus der Tasse die perfekte Lösung.

Zutaten in einer Tasse zusammenrühren. Kurz in die Mikrowelle und nach drei Minuten kann gelöffelt werden.

Hier das Rezept für einen Schokotassenkuchen:

4 EL Mehl
1/2 TL Backpulver 
3 EL Zucker
3 EL neutrales Öl
3 EL Reismilch
1 Ei
1 EL Kakao

Alles gut vermischen und in für drei Minuten in die Mikrowelle!



So perfekt ist er bei mir leider nicht geworden. Vielleicht habe ich ihn zu früh aus der Mikrowelle befreit. Der kleine Kuchen ging gut auf über den Tassenrand hinaus und ist dann wieder zusammengefallen. Der obere Teil war etwas gummiartig, Alles darunter hat aber nach Schokokuchen geschmeckt und mich glücklich gemacht. 

Wer hat ein perfektes Tassenkuchenrezept oder Tipps zur Verbesserung für mich?

Liebe Grüße
Razi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen