Mittwoch, 22. Oktober 2014

Blumenkohl mit Kokos

Das Essen für heute soll natürlich vegan sein und da ich auch Kohlenhydrate sparen möchte, auch ohne oder mit wenig davon. 

Auf der Suche nach einem tollen veganen Low-Carb-Rezept habe ich diesen tollen Blumenkohlcouscous bei Love & Lemons gefunden. Bei Love & Lemons gibt es noch viele andere tolle Rezepte, die ich nachkochen werde.

An das Rezept habe ich mich nicht ganz genau gehalten, aber die Abwandlungen waren auch nicht gravierend. Statt Johannisbeeren gab es bei mir getrocknete Cranberries, statt Koriander getrocknete Petersilie, die Orangenschale müsste wegbleiben, da ich keine hatte. 



Mit der Mengenangabe kam ich nicht wirklich klar, so habe ich einfach nach Gefühl eingeteilt.

Der knackige Blumenkohl in Kombination mit den Nüssen, der süßen Frucht und der cremigen Soße ist perfekt, macht satt und schmeckt einfach lecker.



Liebe Grüße
Razi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen