Donnerstag, 18. September 2014

Berlin Teil II

Hier kommt der zweite Teil meines Berichts über Berlin. Vier Tage besucht und so viel erlebt, dass ich eigentlich noch mehr Beiträge dazu schreiben könnte. 


Den Fernsehturm kann man fast überall in Mitte erkennen und er ist eindeutig von unten schöner als im etwas veralteten Innenraum. Die Aussicht ist trotzdem schön. Muss man aber nicht unbedingt gesehen haben.


Der Alexanderplatz ist immer gut besucht. Wer gesehen werden möchte oder einfach nur shoppen ist hier richtig.


Checkpoint Charlie ist ein Teil der deutschen Geschichte und auf jeden Fall einen Besuch wert. Wer noch ein lustiges Fotomöchte kann sich mit den verkleideten Jungs ablichten lassen.


Die Führung der Berliner Unterwelten durch einen alten Gasometer war wirklich spannend! Wer Zeit hat sollte sich die Führung nicht entgehen lassen. 


Das jüdische Viertel und die Synagoge ist sehr schön und wer sich dafür interessiert sehenswert!


Wenn man sich früh genug anmeldet kann man nicht nur die Glaskuppel des Bundestags besuchen sondern auch an einer Führung teilnehmen und das Ganze von Innen begutachten und Fragen stellen. Spannend und sollte beim Besuch der Hauptstadt angesehen werden. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen