Montag, 25. August 2014

Reißinsel

Heute kommt mein erster Beitrag über Mannheim. Was diese Stadt so besonders macht, warum ich mich hier wohlfühle und was jeder von dieser Stadt sehen sollte außer den Wasserturm und die Geschäfte auf den Planken!

Mannheim ist eine Großstadt mit viel Dreck und Lärm. Um so schöner sind die ruhigen Flecken, die Parks, Rhein und Neckar und jeder Ort der Ruhe.

So ein Ort ist die Reißinsel. Ein Naturschutzgebiet mitten in der Stadt. Am Rheinufer im Waldpark liegt die doch recht große Insel. Es gibt Wiesen, Apfelbäume, Sand- und Kiesstrand, wunderschöne Blumen und ein großes Stück Ruhe. Wer einmal um die Insel laufen will muss sich 4,3 km durch Wiesen und Wald schlagen. Der Ausblick auf den Rhein, kleine und größere Tiere ist wunderschön!

Zwischen Anfang März und Ende Juni ist das Gebiet für Besucher gesperrt, da dort ungefähr 60 verschiedene Vogelarten leben und in dieser Zeit in Ruhe brüten dürfen. Um so schöner die Insel in der restlichen Zeit zu besuchen!





Wie versprochen werde ich zu meinem Mannheimbeitrag auch immer einen kurzen Überblick auf kommende Events geben. 

In dieser Woche am 28.08.2014 findet auf den Kapuzinerplanken der Markt Wein und Genuss statt. Es gibt verschiedene Weine im Angebot mit Flammkuchen und anderen Leckereien. Wer schlemmen möchte, kann dies bis zum 06.09.2014. 

Das Schlossfest am 06.09.2014 im Mannheimer Schloss bieter einen Einblick in die höfische Welt und eine große Party in schöner Kulisse

Ein persönliches Highlight für mich ist der Frauenlauf am 12.09.2014. Wer mag, kann sich noch anmelden. Die Stadt genießen über 7 km mit über 1000 anderen Frauen der Region!

Wunderschön ist auch das Arkadenfest am 13.09.2014. Direkt am Wasserturm unter den Arkaden gibt es leckeren Wein, gemütliches Beisammensein und ein kleines aber sehr schönes Feuerwerk!

Liebe Grüße
Razi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen