Sonntag, 1. Juni 2014

Vapiano

So nah und doch noch nie vorgestellt. Nachdem ich in die große Stadt gezogen bin, war ich sehr oft bei Vapiano. Ein FastFood-Restaurant und doch irgendwie nicht. Das Essen wird minutenschnell zubereitet und ist trotzdem unheimlich lecker und die Zutaten sind frisch.

Vapiano ist eine Kette und in vielen deutschen Städten (aber auch in anderen Ländern) zu finden. Das Prinzip ist immer gleich. Man bekommt eine Karte, auf diese wird alles gebucht was man bestellt. Am Ende zahlt man den Betrag auf der Karte. Es gibt Salate, Suppen, Pasta und Pizza sowie Dessert.

Nach längerer Vapianopause habe ich es wieder für mich entdeckt. Beim letzten Mal gab es Pasta mit Salbei, Feta und getrockneten Tomaten. Soo lecker! Wer mag bekommt auch noch Brot dazu. Ein sehr gutes fluffiges Brot. Ich kann nicht darauf verzichten.

raziswelt © 2014

So geht FastFood!

Liebe Grüße 
Razi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen