Montag, 23. Juni 2014

Barcelona

Letzte Woche war ich für vier Tage in Barcelona. Eine besondere Stadt, die viel zu bieten hat. 

Es gibt viel Kultur, Strand, leckeres Essen und viel Sonne. Besonders schön ist der Park Güell, die Stadtrundfahrt auf verschiedenen Routen, die Markthalle "La Boqueria" und natürlich das Meer und der alte Hafen. 

Hier einige Eindrücke

raziswelt © 2014

Der magische Brunnen beeindruckt jeden Samstag mit einem besonderen Lichtspiel und schöner Musik. Sehr viele Menschen, aber das sollte nicht abschrecken. Wirklich sehr schön!

raziswelt © 2014

raziswelt © 2014

Port Vell ist der alte Hafen von Barcelona. Hier ist es gemütlich und angenehm. 
Am Olympischen Hafen findet man einen lange Sandstrand und die Möglichkeit ins Meer zu hüpfen. 

raziswelt © 2014

La Sagrada Familia ist eine beeindruckende Kirche, die schon ewig in der Bauphase ist und bis heute nicht fertig gestellt. Vermutlich soll sie 2026 fertig sein. Doch die Bauarbeiten dauern bereits länger als 100 Jahre. Das lange Anstehen in der Schlange lohnt sich, denn auch im Inneren ist die Kirche beeindruckend schön. Gaudi arbeitete hier an seinem Meisterstück. 

raziswelt © 2014

Im Park Güell findet man viele Kunstwerke von Gaudi. Der Park bietet aber auch einen Platz zum entspannen und einen Blick über Barcelona.

raziswelt © 2014

Die Markthalle ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Hier gibt es Fruchtsäfte in allen erdenklichen Geschmacksrichtungen, frischen Fisch, tolles Obst, Süßwaren, Backwerk und natürlich auch vegetarische Leckereien.

raziswelt © 2014

Sonnige Grüße
Razi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen