Dienstag, 6. Mai 2014

Zucchinipizza

Nach meinem letzten Versuch eine Pizza aus Blumenkohl herzustellen, versuche ich mich dieses Mal an einer Pizza aus Zucchini. Je nach Geschmack kann man sich entscheiden. Beide sind etwas Zeit aufwendig und beide sind sehr lecker und als Pizzaersatz geeignet.

Hier mein Rezept für 2 Pizzen:

4 Zucchini
2 Eier
1 Mozzarella
Oregano
Salz, Pfeffer

Die Zucchini klein hobeln und gut ausdrücken. Am Besten in ein sauberes Tuch und damit auspressen. Danach Zucchini mit Ei und Mozzarella mischen. Den Mozzarella habe ich auch klein geschnitten. Mit etwas Pfeffer, Salz und Oregano würzen.

Zwei Pizzen in gewünschter Form auf ein Backblech basteln und für 20 bis 25 Minuten bei 180 Grad in den Ofen.


raziswelt © 2014

Danach nach freiem Willen belegen. Für mich gab es eine Pizza mit Champignons, Mais und Feta.

Wer mag kann noch etwas Käse darüber streuen. Ich habe etwas Käse darüber gestreut.


raziswelt © 2014

Danach nochmals weitere 20 bis 25 Minuten in den Backofen schieben. 


raziswelt © 2014

Schmeckt frisch und lecker. Diese Variante schmeckt mir besser als Blumenkohlpizza. Dies ist aber wirklich Geschmackssache.

Liebe Grüße
Razi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen