Donnerstag, 10. April 2014

Apfelmuffins

Heute gibt es schnelle und einfache Apfelmuffins. 

Es musste schnell gehen, süß sein, aber noch in mein WW-Punktekonto passen und mit den vorhandenen Vorräten herzustellen.

So gab es diese leckeren Apfelmuffins.

Für sechs Stück braucht man:

50 g Margarine
50 g Zucker
1 Prise Salz
Zitronenabrieb
1 Ei
100 g Mehl
1 TL Backpulver
50 ml Sojamilch
1 Apfel
Zimt

Den Apfel klein schneiden und mit Zimt bestreuen.

Margarine, Zucker und das Ei schaumig schlagen. Mehl und Backpulver mischen und zur Masse geben. Die Milch einrühren. Unter die Masse den Zimtapfel unterheben.


raziswelt © 2014

In sechs Muffinförmchen füllen. Bei mir waren es die fröhlichen Blumen vom Aldi.

Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad 25 Minuten backen. 

raziswelt © 2014

Auskühlen lassen und den Hunger auf Süßes stillen.

Liebe Grüße
Razi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen