Freitag, 28. März 2014

Samui Resotel & Spa

Heute gibt es noch einen kleinen Bericht zu meinem Thailandurlaub im Januar. Ist zwar schon eine Weile her, aber an grauen Tagen mag ich die Bilder ganz besonders von der sonnigen Zeit. 

Nachdem Aufenthalt in Bangkok, ging es mit dem Flugzeug weiter nach Koh Samui. Diese Insel ist wirklich traumhaft. Wenn ich daran denke, könnte ich sofort wieder hinfliegen. Obwohl ich nicht gerne in ein Flugzeug steige.

Koh Samui ist schon touristisch, vor allem in Chaweng. Dort war unser Hotel. Zum Glück nur am Rande des Trubels. So hatten wir alles in der Nähe und trotzdem entspannte Ruhe. Der perfekte Ort auf der schönen Insel. In Chaweng ist angeblich der schönste Strand der Insel und aus meiner Sicht ist er das auch!


raziswelt © 2014

Das Hotel in dem wir waren, ist das Samui Resotel § Spa. Ein wunderbares Hotel mit 79 Zimmern. Wer mag, kann seinen privaten Pool haben, muss man aber nicht unbedingt haben. Am Pool und am Meer war immer genug Platz für alle. Es bietet ein umfangreiches Frühstück und das Personal ist sehr freundlich. Zur Begrüßung gab es einen kleinen Obstteller und im Badezimmer immer eine duftende Kerze. Es ist alles weiß und freundlich. Wir hatten ein Zimmer mit Blick aufs Meer und wenn man wollte, konnte man diesen sogar durch ein großes Fenster im Badezimmer genießen. Das Fenster konnte man öffnen und hatte so den schönsten Blick auf den Balkon und das Meer. Das Zimmer war groß und es gab zwei richtig gemütliche Betten. Am Strand waren Liegen, Auflagen und Sonnenschirme dabei. Dieses Hotel kann ich absolut weiter empfehlen. Es ist preiswert und trotzdem wunderschön.

raziswelt © 2014

Liebe Grüße
Razi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen