Montag, 28. Oktober 2013

Schokomuffins

Schokomuffins gehen einfach immer. Zum Geburtstag, fürs Büro oder einfach so.

Hier das Rezept für 12 Muffins:

100 g Rohrohrzucker
200 g Mehl
140 g Margarine
25 g Kakao
1 Päckchen Vanillezucker
2 TL Backpulver
Etwas Orangenabrieb einer Bioorange oder Orangenaroma
2 Eier
8 EL Sojamilch

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Margarine, Zucker und Vanillezucker mit dem Handrührer geschmeidig rühren. Die Eier unterrühren.

Mehl mit dem Backpulver, Kakao und dem Orangenabrieb mischen. 
Zur Zuckermasse geben und am Schluss die Sojamilch unterrühren. Eventuell noch einen EL mehr.


raziswelt © 2013

In die Formen füllen und für etwa 25 Minuten backen. 

raziswelt © 2013

Die Gugl- und Sonnenblumenformen habe ich bei Aldi gekauft. Man muss sie nicht fetten und die kleinen Kuchen hüpfen nach dem Backen fast schon alleine aus der Form.


raziswelt © 2013

Lecker sind die Kleinen noch dazu.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen