Freitag, 30. August 2013

Trier

Vor zwei Wochen war ich bei einem völlig spontanen Trip in Trier. Freitag morgens darüber nachgedacht und nachmittags schon im Auto Richtung Mosel.

Die Gegend dort ist sehr schön, die hohen Weinberge, die breite Mosel. Es ist wirklich sehr idyllisch. Mir hat es sehr gut gefallen. Einfach mal raus aus dem Alltag, warum macht man das so selten? Trier ist nicht zu groß und nicht zu klein. Besonders beeindruckend ist die Porta Nigra. Vielleicht kann sich noch jemand erinnern, ich habe das in der Schule im Geschichtsunterricht gelernt. Es ist eines der ältesten römischen Tore, welches auch noch sehr gut erhalten ist.


raziswelt © 2013

Leider ist es nur ein schlechtes Foto bei Nacht, eigentlich ist das Tor schön und beeindruckend, konnte ich nicht wirklich gut einfangen.

Lecker gegessen habe ich natürlich auch.

Etwas schwerer und gut bürgerlich, direkt am beeindruckenden Dom im "Domstein".

Für mich gab es ein Kartoffel Cordon Bleu mit Champignons. Es war sehr lecker und preislich auch völlig im Rahmen. Die Bedienung war nett und geschmeckt hat es auch.

raziswelt © 2013

Später am Abend gab es noch einen Cocktail mit dieser süßen Dekoration. Der Cocktail selbst war leider nicht so lecker, aber das mit der Banane ist wirklich süß.


raziswelt © 2013

Am nächsten Tag gab es noch ein veganes Frühstück in Trier im wunderbaren Café Dolce Cielo.

Das war wirklich sehr lecker. Man kann sein Getränk dazu auswählen, für mich gab es einen Milchkaffee, der nicht zu stark war und mir sehr gut geschmeckt hat. Dann konnte man sich noch auswählen, welche vier Beilagen man möchte. Außerdem gab es zwei Brötchen und einen Sojajoghurt, etwas Gemüse und Erdbeeren. Es war mehr als ausreichend und ein Paradies für Vegetarier und für Veganer, aber auch für alle anderen gibt es Frühstück und wer will auch mit langweiliger Kuhmilch. Außerdem gibt es Kuchen und Köstlichkeiten aus Schokolade, für Veganer und alle anderen. Mein Geheimtipp für Trier. Im Sommer gibt es die Möglichkeit in der Fußgängerzone zu sitzen, wenn es kühler ist gibt es drinnen eine Wohnzimmerwohlfühlatmosphäre. 


raziswelt © 2013

Liebe Grüße und einen schönen Freitag 
Razi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen