Dienstag, 30. April 2013

Schmortopf oder Boeuf Bourguignon für Vegetarier/Veganer

Zutaten für 2 Personen:

10 Schalotten
700 g Champignons
1 Karotte
1 Lorbeerblatt
200 ml Rotwein
200 ml Gemüsebrühe
Öl
Salz, Pfeffer
Rosmarin, Petersilie
1 Knoblauchzehe

Die Champignons in große Stücke schneiden, in etwas Öl in der Pfanne anbraten. Mit etwas Petersilie bestreuen und beiseite stellen.

Die Zwiebeln schälen und in einer Pfanne mit Öl anbraten. Gewürfelte Karotte dazu geben. Mit 100 ml Rotwein ablöschen. In einen Topf geben. Mit Lorbeerblatt, Knoblauch und Kräutern würzen. Restlichen Rotwein und Gemüsebrühe dazu geben. Für ca. 45 Minuten auf niedriger Stufe im Topf schmoren lassen.

Danach die Champignons dazu geben. Gut mit Salz und Pfeffer würzen und nochmals aufkochen lassen.

Bei mir gab es Bandnudeln dazu. 

Sehr lecker und auf jeden Fall den Zeitaufwand wert. 


raziswelt © 2013

So ihr Lieben, fertig machen um in den Mai zu tanzen.

Viel Spaß heute Abend!

Liebe Grüße
Razi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen