Donnerstag, 28. März 2013

Frühlingszwiebel-Karotten-Quiche

Zutaten für 2 Personen:

2 Stücke runder Filoteig
4 Frühlingszwiebeln
1 große Karotte
250 g Magerquark
3 Eier
2 EL Reibekäse
Salz, Pfeffer
Öl

raziswelt © 2013

Eine Form fetten (bei mir mit etwas Öl), den Filoteig mit Wasser bestreichen und in die Form legen.
Lauchzwiebeln waschen und eventuell kürzen, damit sie in die Form passen. Karotten waschen und in Streifen schneiden. 

Die Karotten in die Form legen.

Eine Masse aus den Eiern, Quark und Käse herstellen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
In die Form füllen.
Mit den Frühlingszwiebeln belegen und für 40 Minuten bei 180 Grad backen.

Bei mir gab es einen grünen Salat dazu.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen